Abteilungsleiter chemische Entwicklung (m/w)

Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Chemie oder Verfahrenstechnik sowie eine anschließende Promotion und mehrjährige Erfahrung in der chemischen Entwicklung oder Verfahrenstechnik? Neben Erfahrung im Umgang mit GMP Qualitätsstandards weist Ihr Lebenslauf auch einschlägige Führungserfahrung auf? Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse kombiniert mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsstärke runden Ihr Profil ab? Wenn Sie eine neue Herausforderung in einem führenden Chemieunternehmen suchen, bei der Sie großen Gestaltungsspielraum haben und die strategischen Neuausrichtung vorantreiben können, dann sollten wir uns kennenlernen!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie in Brig zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Abteilungsleiter chemische Entwicklung (w/m)
unbefristete Festanstellung| Vollzeit

Ihre Aufgaben als Abteilungsleiter/in
  • Sie sind für die Research & Development Abteilung sowie die dazugehörige Projektkoordination einschließlich der Budgetverantwortung zuständig und unterstützen die strategische Neuausrichtung des Unternehmens
  • Für CMO Kundenprojekte übernehmen Sie von Anfang bis Ende die Gesamtverantwortung
  • Sie identifizieren und entwickeln – je nach Projekt – die besten Synthesewege und treiben diese mit Innovationskraft voran
  • Sie überprüfen und bewerten kalorimetrische Tests in Zusammenhang mit der Risikoanalyse
  • Die Scale-Up Prozesse verschiedener Projekte haben Sie stets im Blick
  • Im Austausch mit der Produktion, QC und Kunden erstellen Sie Reportings und übernehmen als Mitglied des R&D Management Teams die Leitung regelmässiger technischer Abteilungssitzungen
  • Sie stellen sicher, dass die GMP Qualitätsstandards vorhanden sind und während der Prozessentwicklungsphase eingehalten werden
  • Sie beweisen Gespür für neue Technologien und Markttrends in der Prozessentwicklung und reporten diese an den Senior Vice President
  • In einem interdisziplinären Team evaluieren Sie neue Projekte bezüglich Machbarkeit, Ressourcenbedarf, Investitionen sowie Kosten

Ihr Profil als Abteilungsleiter/in
  • PhD. in Chemie oder Verfahrenstechnik, eventuell Post-Doc, vorzugsweise in der organischen Chemie
  • mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position (chemische Prozessentwicklung, Scale-Up bis in den Technikumsmassstab) im GMP-regulierten Arbeitsumfeld
  • mehrjährige Führungserfahrung
  • Erfahrung im Umgang mit GMP Qualitätsstandards und den entsprechenden Inspektionen (Swissmedic, FDA, etc.)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift für die Arbeit in internationalen Teams
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke im Umgang mit Kunden und Mitarbeitern macht Sie zu einem glaubwürdigen Ansprechpartner
  • Unternehmerisches Denken und Handeln, hohe Leistungsbereitschaft sowie Motivationskraft runden Ihr Profil ab

Ihre Vorteile
  • Eine herausfordernde Position mit großem Gestaltungsspielraum, bei der Sie die strategische Neuausrichtung des Unternehmens selbstständig mit Ihren Ideen vorantreiben können
  • Umfassende Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung

Über Valsynthese
Die 1983 gegründete Gesellschaft Valsynthese ist auf die Produktion von Wirkstoffen und Zwischenprodukten für die pharmazeutische und chemische Industrie spezialisiert. Das über die Jahre angeeignete Wissen im Umgang mit hochenergetischen Reaktionen ermöglicht heute Valsynthese, ein vielfältiges Spektrum an exklusiven Kundensynthesen durchzuführen. Valsynthese versteht sich als verlässlicher Partner der chemischen und pharmazeutischen Industrie und richtet seine Unternehmensphilosophie auf Kundennähe und langfristige Kundenbeziehungen aus. Neben Pharmazeutischen Unternehmen beliefern wir Kunden aus dem Bereich der Aroma- und Riechstoffe, der Pflanzenschutzmittel und der Hochleistungsmaterialien.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als „Abteilungsleiter chemische Entwicklung (m/w)“ über den Bewerben-Button, oder per Email an Herrn Olivier Mueller: olivier.mueller@unisite.ch. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Olivier Mueller unter: +41 78 704 88 24.

Bei dieser Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle.

Veröffentlicht am
26-02-2018
Ort
Brig
Bildungsgrad
Master / PhD / Promotion
Gehalt
130K plus Bonus
Schlagwörter
Stellenanzeige, Vollzeit, Brig, Chemie, Verfahrenstechnik, Abteilungsleiter Chemischen Entwicklung, Research & Development.
Sektor
Pharmazeutische Industrie
Region
Schweiz
Schlagwörter
Stellenanzeige, Vollzeit, Brig, Chemie, Verfahrenstechnik, Abteilungsleiter Chemischen Entwicklung, Research & Development.